Automation Fair®, Booth #1317: MVP Tips for Your Applications, Prizes, and More! Learn More

Die Brains Brewery – eine gelungene Migrationslösung mit ProSoft Technology

Die Brains Brewery – eine gelungene Migrationslösung mit ProSoft Technology

Die Brains Brewery nutzt die gestaffelte Migrationslösung von ProSoft Technology. Mit der ProSoft Technology-Lösung war die Brains Brewery in der Lage, die Projektkosten durch die Installation eines CompactLogix™ PAC-Systems zu reduzieren. 

Ob Fußball in den Vereinigten Staaten oder Rugby in Großbritannien, diese beiden völlig verschiedenen Sportarten haben eines gemeinsam - viele ihrer Zuschauer trinken gerne Bier. Eines der beliebtesten Biere in Großbritannien ist SA, welches in der Brains Brewery gebraut wird. SA feierte vor kurzem seinen 50. Geburtstag.  Sein Slogan oder Motto lautet „Es wäre nicht Wales, ohne SA.“

BrainsSuccess_BeerGlass

Die walisische Brains Brewery wurde 1882 gegründet und hat ein Bier für jeden Geschmack: von denen, die einzigartige Sorten bevorzugen, wie Calypso und Bragging Rights, bis zu denjenigen, die eher traditionellen Biere, wie SA, mögen. Brains hat eine vielfältige Bierauswahl. Unter den traditionellen Biersorten sind Brains Bitter, Brains Dark, und Brains Black, sowie viele andere. Brains ist auch für seine zahlreichen Pubs bekannt.

Aufgrund der ständig zunehmenden Sortenvielfalt hat die im walisischen Cardiff ansässige Brains Brewery beschlossen, dass die Zeit reif für ein Upgrade des Steuersystems für die Hefezufuhr war, und sich für ein Rockwell Automation CompactLogix™-System entschieden. Da wir alle wissen wie wichtig Hefe für Bier ist, hat Brains das Upgrade erst nach den Weihnachtsfeiertagen vorgenommen, um Ausfallzeiten zu vermeiden. Es ist wichtig zu betonen, dass Ausfallzeiten, wie sie oft bei Automatisierungssystemen vorkommen, keine Option waren. 

Beauty is in the Eye of the Beer Holder

Mike Cooper von IAC Engineering schlug die Nutzung des AN-X2-AB-DHRIO-Gateway von ProSoft Technology vor, um es dem CompactLogix®-System zu ermöglichen, mit sechs Racks mit 1771 Remote E/As über Ethernet zu kommunizieren. Auf einer Veranstaltung von Rockwell Automation in Birmingham kam er mit dem Regional Sales Manager von ProSoft Technology, Myles Heinekey, in Kontakt. „Das Hauptziel des Projekts bestand darin, zwei 27 Jahre alte PLC2-Controller zu aktualisieren. Da der Ausfallzeitraum der Anlage nur kurz (3 Tage) sein durfte, wurden die alten 1771-E/A-Racks beibehalten, aber zwei veraltete PLC2-Controller durch die CompactLogix ersetzt.“

Durch die Lösung von ProSoft Technology war die Brains Brewery in der Lage, die Projektkosten durch den Einbau eines CompactLogix PLC System zu verringern. Ohne den Gateway von ProSoft Technology wäre das Unternehmen auf ein kostspieligeres System mit einer Remote-E/A-Karte angewiesen gewesen. Die Lösung von ProSoft Technology verringerte die Projektkosten um 40 Prozent gegenüber der anderen Lösung. Ein weiterer, bedeutender Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass das System weiterhin die PLC5 Remote-E/A-Karten mit dem CompactLogix Prozessor nutzt. Das bedeutet, dass keine neuen E/A-Karten geordert werden müssen.

Zu guter Letzt erlaubte die Lösung von ProSoft Technology der Brains Brewery eine flexible Nutzung des Automatisierungssystems. „Der Remote E/A-to-Ethernet-Gateway ermöglichte einen hohen Flexibilitätsgrad, wodurch die verschiedenen E/A-Racks auf ein von einem anderen PLC kontrolliertem Netzwerk verschoben werden können, falls erforderlich.“ fügte Mike Cooper hinzu „Der ProSoft-Gateway ermöglicht auch die schnelle Ethernet-Übertragung der E/A-Daten, wodurch man überall in der Anlage auf diese zugreifen kann.“

Weitere Informationen über Migrationslösungen von ProSoft Technology finden Sie auf http://de.prosoft-technology.com/Landing-Pages/Migration-Solutions

Für Details über die Brains Brewery besuchen Sie www.sabrain.com.