Printer friendly version of this page. Find a Distributor near you.
RLX2-IHNF Product Photo

802.11abgn Fast Industrial Hotspot RLX2 (FCC)

RLX2-IHNF-A

Der Fast Industrial Hotspot (RLX2-IHNF) von ProSoft Technology bietet sichere drahtlose Lösungen für Fertigungs-, SCADA-, Automatisierungs- und Prozessleitsysteme sowie für WiFi-Infrastrukturen für mobile Arbeiter. Es arbeitet im 2,4- oder 5-GHz-Band, inklusive DFS-Kanälen und eignet sich optimal für Anwendungen bis zu 3,2 km (2 Meilen).

Der Hotspot unterstützt den Access-Point-, Repeater- und Client-Modus. Die 802.11n-Technologie bietet schnelle Datenübertragungsraten von bis zu 300 Mbps. Dadurch ergibt sich eine hervorragende Übertragungsleistung (Pakete pro Sekunde) und eine robuste Kommunikation in rauen Industrieumgebungen. Die 802.11n MIMO- und Kanalbündelung unterstützt auch anspruchsvolle Mobilfunkanwendungen wie Ethernet I/O und hochauflösendes Video.

Mit der im Lieferumfang enthaltenen Konfigurations- und Überwachungssoftware IH Browser kann der Benutzer die Netzwerktopologie anzeigen, IP-Adressen zuweisen, die Netzwerkdiagnose überwachen und die Funk-Firmware aktualisieren. Der optionale OPC Diagnoseserver eignet sich ideal für die Verwaltung von weitreichenden SCADA-Funknetzwerken.

Abbildungen

Click on image(s) to enlarge
Drag with the mouse. Click for close.
Drag with the mouse. Click for close.

Funktionen und Vorteile

  • EtherNet/IP™- oder Modbus®-basierte SPS/PAC können Nachrichtenanweisungen nutzen, um Diagnoseinformationen aus den Funkgeräten auszulesen, wodurch sich die Stillstandszeiten bei der Behebung von Problemen im Mobilfunknetzwerk deutlich reduzieren.
  • 802.11i, WPA-2 Personal/Enterprise mit 128-Bit AES-Verschlüsselung gewährleistet eine sichere Vernetzung
  • RADIUS gewährleistet eine sichere Vernetzung mit erweiterter Authentifizierung und Verschlüsselung
  • Virtual Local Area Networks (VLAN) ermöglichen eine sichere Netzwerksegmentierung
  • Quality of Service (QoS) bietet Datenpriorisierung für E/A-Steuergeräte, Videodaten etc.
  • Ultra-Fast Roaming (weniger als 10 ms) sorgt für nahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu einem oder mehreren Geräten auf beweglichen Anlagen und Maschinen (z. B. Kräne, fahrerlose Transportsysteme [FTS] und Träger), während sich diese zwischen Access Points hin und her bewegen
  • IGMP Snooping und Paketfilterung optimieren UDP Multicast-Datenverkehr für eine herausragende EtherNet/IP-Kommunikation zwischen E/A-Geräten
  • Ermöglicht die Kommunikation mit mehreren Ethernet-Geräten, wenn es mit vorhandenen Mobilfunkinfrastrukturen von Drittanbietern eingesetzt wird
  • Unterstützt Power over Ethernet (PoE), um Verkabelungskosten zu reduzieren
  • Funktionalität zur Notfallwiederherstellung ermöglicht die Speicherung der Gerätekonfiguration auf einer Micro-SD-Karte, um einen schnellen Austausch im Feld zu gewährleisten
  • Anschluss an serielle Netzwerke (Modbus, DNP 3 etc.) über drahtlose 802.11-Netzwerke
  • Einfache lokale und remote Konfiguration, Überwachung und drahtlose Netzwerkdiagnose
  • SNMP-Unterstützung

Technische Daten

Spezifikation

Frequenz

Kanal

Frequenzband (variiert je nach Land)

2.412 GHz bis 2.462 GHz (FCC)

2.412 GHz bis 2.472 GHz (ETSI)

1 bis 11

1 bis 13

 

5.150 GHz bis 5.250 GHz (FCC/ETSI)

5.260 GHz bis 5.580 GHz (FCC/ETSI)* 5.660 GHz bis 5.700 GHz (FCC/ETSI)* 5.725 GHz bis 5.850 GHz (FCC/ETSI nur Serie C)

* DFS-Kanäle mit RADAR-Erkennung

36 bis 48

52 bis 116*

132 bis 140*

149 bis 165

Mobilfunkstandards

802.11n, 802.11a, 802.11g,

802.11h (DFS), 802.11i (Sicherheit), 802.11e (QoS)

802.112Q (VLAN), 802.113af (PoE), IGMPv2

Sendeleistung (programmierbar)

*Unterliegt regional geltenden gesetzlichen Grenzwerten.

22 dBm bei MCS0, MCS8 (802.11an/gn) 17 dBm bei MCS7, MCS15 (802.11an/gn) 22 dBm bei 6 Mbps (802.11a/g)

17 dBm bei 54 Mbps (802.11a/g)

Antenneneinfluss:

3 Antennen / MIMO: Oben genannte Werte verwenden

2 Antennen: 2 dB von o. g. Werten abziehen

1 Antenne: 5 dB von o. g. Werten abziehen

Kanaldatenraten 802.11n

MCS0 bis MCS15,

1 Kanal oder 2 Kanäle mit 1 Strom oder 2 Strömen

1 Kanal

2 Kanäle

Rate

Ströme

6.5 Mbps

13.5 Mbps

MCS0

1 Strom

65 Mbps

150 Mbps

MCS7

 

13 Mbps

27 Mbps

MCS8

2 Ströme

130 Mbps

300 Mbps

MCS15

 

802.11b

802.11a/g

11, 5,5, 2, 1 Mbps

54, 48, 36, 24, 18, 12, 11, 9, 6, 5,5, 2, 1 Mbps

Empfängerempfindlichkeit (typ.)

-92 dBm bei MCS0, MCS8 (802.11an/gn)

-70 dBm bei MCS7, MCS15 (802.11an)

-74 dBm bei MCS7, MCS15 (802.11gn)

-92 dBm bei 6 Mbps (802.11an/gn)

-74 dBm bei 54 Mbps (802.11a)

-78 dBm bei 54 Mbps (802.11g)

Sicherheit

WPA2 Personal/Enterprise – 802.11i AES WPA2 Personal – 802.11i AES mit Passphrase Unterstützung für Altsystem WPA TKIP, WEP MAC-ID-Filter

Physisch

Gehäuse

Gehäuse aus extrudiertem Aluminium zur DIN-Schienenmontage

Abmessungen (H × B × T)

5,82 × 4,64 × 1,48 Zoll

14,8 × 11,8 × 3,8 cm

Stoß

IEC 60068 2-6 (20 G, 3 Achsen)

Vibration

IEC 60068 2-27 (5 G, 10 bis 150 Hz)

Ethernet-Port

(1) 10/100/1000 Base-T-Anschluss, RJ45 geschirmt IEEE 802.3, 802.3u, 802.3x

Serielle Schnittstelle

(1) RS232 DB9-Buchse (unterstützt serielles Tunneling und Konnektivität zwischen Modbus TCP/IP und Modbus RTU)

Antennenanschluss

(3) RP-SMA-Anschlüsse

Personality-Modul

Industrielles Micro-SD-Speichermodul (enthalten)

Gewicht

499 g (1,1 lbs)

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur

-40 °F bis +167 °F (-40 °C bis +75 °C)

-40 °F bis +158 °F (-40 °C bis +70 °C), nur RLX2-IHNF Serie B und C

Feuchte

Bis zu 100 % rF, keine Kondensation

Externe Stromversorgung PoE-Injektor

10 bis 24 V DC 802.3af PoE-Geräte

Spitzenstromverbrauch

< 9 W (Serie B), < 8 W (Serie C)

Zertifikate

EX Certificate (ATEX Directive) 79,28 kB Zuletzt geändert 14.03.2013
CB Safety 47,05 kB Zuletzt geändert 14.03.2013
Declaration of Conformity (RoHS/CE) 303,66 kB Zuletzt geändert 11.08.2017
UL/cUL; Class 1, Div 2 47,14 kB Zuletzt geändert 06.02.2014
Country Approval - Argentina 143,60 kB Zuletzt geändert 25.02.2015
Country Approval - Australia 30,90 kB Zuletzt geändert 19.05.2014
Country Approval - Brazil 160,41 kB Zuletzt geändert 02.07.2013
Country Approval - Chile 743,09 kB Zuletzt geändert 17.12.2014
Country Approval - China 433,32 kB Zuletzt geändert 06.07.2015
Country Approval - Malaysia 293,17 kB Zuletzt geändert 23.05.2017
Country Approval - Mexico 705,43 kB Zuletzt geändert 24.02.2016
Country Approval - New Zealand 36,50 kB Zuletzt geändert 19.05.2014
Country Approval - Saudi Arabia 362,48 kB Zuletzt geändert 22.11.2016
Country Approval - Singapore 48,44 kB Zuletzt geändert 17.12.2014
Country Approval - United Arab Emirates 753,66 kB Zuletzt geändert 06.02.2014