ProSoft Insights / Referenzen

Gas Unternehmen aus Malaysia reduziert Reisekosten durch Fernwartungslösung

Sprache

Search Insights

Kategorien

Tags

Newsletter

Yes, I would like to receive marketing information from ProSoft Technology, Inc., and its affiliates, subsidiary companies and brands indicated below.

I therefore provide my consent to the use of the personal information submitted here for the purpose of providing me marketing information related to ProSoft Technology, Inc. and its affiliates’ and subsidiaries’ products, services and marketing events. I understand that I may withdraw my consent at any time. Additional information regarding ProSoft’s data privacy policies, including how to withdraw this consent, is available at www.prosoft-technology.com/privacy. ProSoft Technology, Inc. is a subsidiary of Belden Inc., and their affiliates, subsidiary companies and brands include ProSoft Technology SAS, ProLinx Comunicacao Industria, LTDA; Global Blue Networks Inc., and ProSoft Technology (Asia Pacific) SDN BHD.

Letzte Posts

Modernization: Ranked by Risk [Infographic]

24 Mai, 2019 / White Paper

Your legacy control systems are nearing retirement age, but you might still be reluctan...

How Will You Benefit from Industrial Remote Connectivity?

21 Mai, 2019 / Videos

You’ve heard about remote access to your equipment – and you may be a little weary [......

Dank der EtherNet/IP - PROFINET Kommunikation ist ein kontinuierlicher Stahlguss gesichert

17 Mai, 2019 / Referenzen

Für ein Endkunde in der Stahlherstellung in Italien ist die kontinuierliche Produktion ...

Setting up your ProSoft Flow Computer for CompactLogix

10 Mai, 2019 / Videos

In this video, you will see how to set up your Flow Computer for CompactLogix systems [...

Gas Unternehmen aus Malaysia reduziert Reisekosten durch Fernwartungslösung 

Ein Unternehmen aus Malaysia, was an mehr als 700 Kunden Gas liefert erfuhr eine steigernde Ineffizienz. Der Gasverbrauch der Kunden wurde nicht zentral abgerchnet. Somit suchte das Unternehmen eine Lösung die Daten aus der Ferne abzugreifen und schaute sich einige automatiesierte Bezahlungssysyteme an. Dieses System würde es dem Unternehmen erlauben deren Kunden akkurater und effizienter abzurechnen und somit die Profitabilität zu steigern.

Zuvor mussten alle Daten jeden Monat aufs Neue manuell gesammelt werden. Die Entscheidung fiel auf eine GSM Vareiante, die VPN-basiert ist und somit automatisch alle benötigten Daten zum zentralen Bezahlungssystem bringt und zugleich die Rechnung generiert.

Das Gas Unternehmen hatte sich für den “Industrial Cellular Gateway” von ProSoft Technology gepaart mit Flow Computern entschieden. Nun werden alle Daten zum zentralen Kontrolzentrum des Unternemens gesendet. Die Information werden mit Hilfe von OpenVPN sicher verschlüsselt.

Das Unternehmen führte den Support und das Pricing von ProSoft Technology als entscheidenden Faktor an, der den Ausschlag für die ProSoft Gateways veranlasste. Weiterhin war das ATEX Zone 2 Zertifikat ein weiterer Vorteil. Als weiteren Vorteil sah das Unternehmen die Reuzierung der Reisekosten.

 

Erfahren Sie hier mehr über die Fernwartungslösung von ProSoft Technology.