ProSoft Insights / Technologie Focus

Wie können Sie sicher stellen, dass Ihre Fernwartung sicher ist?

Search Insights

Kategorien

Tags

Newsletter

Yes, I would like to receive marketing information from ProSoft Technology, Inc., and its affiliates, subsidiary companies and brands indicated below.

I therefore provide my consent to the use of the personal information submitted here for the purpose of providing me marketing information related to ProSoft Technology, Inc. and its affiliates’ and subsidiaries’ products, services and marketing events. I understand that I may withdraw my consent at any time. Additional information regarding ProSoft’s data privacy policies, including how to withdraw this consent, is available at www.prosoft-technology.com/privacy. ProSoft Technology, Inc. is a subsidiary of Belden Inc., and their affiliates, subsidiary companies and brands include ProSoft Technology SAS, ProLinx Comunicacao Industria, LTDA; Global Blue Networks Inc., and ProSoft Technology (Asia Pacific) SDN BHD.

Letzte Posts

New Updates Add (Even More) Versatility to AN-X4 Modernization Gateway

12 Jun, 2024 / Produkt Fokus

Recently, ProSoft’s Modernization Gateway got two new firmware updates to add to its us...

Reduce Energy Usage by Connecting Building Automation Equipment

22 Mai, 2024 / Technologie Focus

Data from your facility’s equipment like boilers, chillers, HVAC systems, air compresso...

Your Most-Asked Remote Connectivity Questions

02 Mai, 2024 / Technologie Focus

We’ve got the answers to your most frequently asked questions about industrial remote c...

Attain Reliable Connectivity for Your Mining Application

11 Apr, 2024 / Technologie Focus

Discover how you can gain reliable connectivity in your mining or metals application. C...

Wie können Sie sicher stellen, dass Ihre Fernwartung sicher ist?

Sie haben bestimmt von den Vorteilen einer Lösung zum Thema sichere und zuverlässige Fernwartung gehört: von weniger Dienstreisen und deren Kosten bis hin zu einer vorausschauenden Wartung innerhalb Ihrer Maschinen oder Produktionslininen.

Eine sichere Verbindung steht daher an erster Stelle. Es kann erschreckend sein die komplette Sicherheit innerhalb Ihres kompletten Systems sicherzustellen. Doch es gibt einige Aspekte, die Sie beachten sollten wenn Sie eine Fernwartungslösung bei Ihnen implementieren:

  • Wenn Sie mit dem Gedanken spielen eine Platform zu nutzen, die einen PC auf der Maschinen Seite nutzt, sollte man sich für eine Software/Platform entscheiden, die keine Updates benötigt. Dies würde eine große Angriffsfläche für Hacker bedeuten. Es ist besser eine Platform zu nutzen, bei dem keine zusätzliche Software benötigt wird. 
  • Sie müssen einen Gastzugang für einen externen Hersteller bereitstellen – aber Sie wollen einen kompletten Zugang vermeiden? Denken Sie an eine Lösung, bei der Sie einen Gast VPN Zugang umgehen müssen? Eine  Option ist ein Gateway, der es den externen Arbeiter erlaubt nur die Geräte zu warten, die gefragt sind.
  • Zwei-Wege Authentifikation wird genutzt um die Sicherheit des Services zu erhöhen – aber nicht alle Methoden stellen den höchsten Sicherheitsstandard dar. Manche Hersteller wählten eine Authentifikation mit Hilfe von SMS, was laut NIST eine unsichere Methode ist. Eine Mehode die auf sog. “Tokens” basiert ist eine wesentlich robustere Verifkationsmethode.

 

Für mehr Informationen über die Sicherheitslevel innerhalb Ihre Produktion – Maschine, Unternehmensnetzwerk und von Außen – finden Sie im folgenden White Paper.